Hörbücher Schlagworte: vortrag

Gesundheits-Symposium. Vortrag in Berlin 25.11.2001 am Vorabend

Gesundheits-Symposium. Vortrag in Berlin 25.11.2001 am Vorabend der Codex Alimentarius Konferenz, auf der ein weltweites Vitamin-Therapie-Verbot beschlossen werden sollte.

Psychotherapieziel: Seelische Gesundheit oder soziales

Psychotherapieziel: Seelische Gesundheit oder soziales Funktionieren: Vortrag

Gesundheit aus der Apotheke Gottes. Ratschläge und Erfahrungen

Gesundheit aus der Apotheke Gottes. Ratschläge und Erfahrungen mit Heilkräutern: Treben, M: Gesundheit / Vortrag / Cass

Romantische Liebe versus Partnerschaft: Vortrag
Psychologie für Nichtpsychologen

Wer sind Nichtpsychologen? Und was ist Psychologie? Wer Nichtpsychologen sind, läßt sich vielleicht beantworten, und zwar scheinbar einfach: Nichtpsychologen sind Leute, die nicht Psychologie studiert haben, die keinen Doktorhut dieses Fachbereiches besitzen. Dann sind natürlich fast alle Menschen keine Psychologen. Aber das stimmt so nicht. Erich Fromm behauptet in diesem hervorragenden Vortrag, dass es Nichtpsychologen in Wirklichkeit überhaupt nicht gibt, da jeder Mensch in seinem Leben auf seine Weise Psychologie betreibt und betreiben muß. Er muß wissen, was im Anderen vorgeht, er muß versuchen, andere zu verstehen. Er muß sogar versuchen vorauszusehen, wie andere sich verhalten werden. Dazu geht er nicht in das Labor einer Universität, sondern er geht und eigentlich braucht er gar nicht erst zu gehen – in das Labor des täglichen Lebens, in dem alle Experimente und alle Fälle von ihm durchdacht oder überlegt werden können. Die Frage lautet also gar nicht: Ist jemand Psychologe oder ist er Nichtpsychologe, sondern sie heißt nur: Ist jemand ein guter oder ein schlechter Psychologe?