Buy From Amazon

Dieses Audio-Programm besteht aus zwei ganz verschiedenen Teilen: 1. „Rhetorik Stimmtraining leicht gemacht“ (2 Kassetten, Begleitheft), 2. „Die Kraftquelle der Rhetorik“ (1 Kassette, Begleitheft). Da unser Stimmklang eine besondere emotionale Wirkung auf die Zuhörer hat, bietet das Stimmtraining Übungen an, um die Körperresonanz zu entfalten, die Atmung zu vertiefen und die Artikulation zu schulen. Damit man sich beim Gähnen, Pfeifen, Summen und „li-le-la-lo-lu“ nicht komisch vorkommt, ist eine Lerngruppe zu hören, der man sich anschließen kann. Jeder Chorsänger kennt derartige Übungen zu Stimmbildung und Sprecherziehung. Das Training auf Kassette 1 dauert mit Erläuterungen 38 Minuten (Seite A). Seite B ist identisch mit Seite A, damit man für die Wiederholung nicht zurückspulen muss. Kassette 2 ist zum mobilen Einsatz für Auto oder Walkman gedacht und beinhaltet genau die gleichen Übungen, jedoch ohne Erläuterungen (Spieldauer 22 Minuten, Seiten A und B identisch). Im Begleitheft (Westentaschen-Format, 30 Seiten) sind alle gesprochenen Texte — mit Fotos illustriert — nachzulesen.

Fazit: Eine Möglichkeit zur Stimmentfaltung für alle, die keinem Chor angehören. Die Suggestionskassette „Kraftquelle der Rhetorik“ lädt ein, sich mit Hilfe angenehmer Fantasievorstellungen zu entspannen, damit die dann folgenden Botschaften besser aufs Unterbewusstsein wirken. Während wir also in Gedanken auf einer wunderschönen Wiese neben einem plätschernden Bach liegen, vernehmen wir Leitsätze wie „Ich spreche langsam und deutlich“ und „Ich verwende Bilder“. Guter Stimmklang und guter Wille sind für überzeugendes Sprechen sicherlich nützlich. Ärgerlich bei diesem Produkt ist nur, dass mit dem Zauberwort Rhetorik falsche Erwartungen in Richtung Sprachgestaltung und Formulierungstraining geweckt werden. 3 Kassetten mit 85 Minuten Spieldauer. –Stephan Schmidt

Kommentieren