Buy From Amazon

Nach einer Umfrage des Gallup-Instituts ist nur jeder sechste deutsche Arbeitnehmer wirklich engagiert bei der Sache, 69 Prozent schieben Dienst nach Vorschrift und 16 Prozent sind sogar „aktiv unengagiert“, sprich: frustriert und notorisch unzufrieden. So weit, so schlecht, denn diese Misere kostet nicht nur die Unternehmen bares Geld — sie spricht auch dafür, dass die Mehrheit der Menschen nicht das tut, was ihnen wirklich Spaß macht.

„Lebe deine Stärken“, lautet der Rat des Erfolgstrainers und Exhandballnationalspielers Löhr an alle Unzufriedenen. Damit reiht er sich ein in eine Phalanx von Ratgeberautoren, die im Erkennen des eigenen Potenzials und in dessen konsequenter Umsetzung den Schlüssel zum Lebenserfolg sehen. Was Löhrs Buch positiv von anderen abhebt, sind solide Hintergrundinformationen (etwa zur Funktionsweise des Gehirns, zur Rolle von Umwelt und Vererbung für die Entwicklung von Talenten) und ein fundierter Test zur Lokalisierung der persönlichen Stärken. Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem youngworld-Institut für Begabungsanalyse, geht dieser Fragenkatalog deutlich über die selbst gestrickten Fragelisten anderer Erfolgsratgeber hinaus.

Wer im Einklang mit sich selbst lebt, seine Talente erkennt und sie konsequent entwickelt, wird erfolgreicher und zufriedener leben, so Löhrs Kernthese. Jeder besitzt solche Talente, doch die wenigsten nutzen sie — aus Angst vor der Veränderung, aus Bequemlichkeit oder aufgrund schlechter Ratgeber. Mancher, der partout den elterlichen Betrieb übernehmen musste, wäre vielleicht ein erfolgreicher Arzt oder ein begnadeter Gartenarchitekt geworden. Auf gut 200 Seiten führt Löhr mit zahlreichen prominenten Beispielen von Bill Gates bis Muhammad Ali an das Thema heran, gibt Hilfen zur Selbsterkenntnis, Tipps zur Umsetzung und Strategien zur Überwindung innerer Widerstände. Denn vor den Erfolg haben die Götter nun einmal den Schweiß gesetzt, auch bei der persönlichen Lebensplanung. –Dr. Petra Begemann

Lebe deine Stärken: Wie du schaffst, was du willst (Audio CD mit Begleitheft)

Kommentieren